Seniorenwohnheim Mehrnbach

Aktuelles

Neue Bauernstub´m im SWH-Mehrnbach

 

Die 78 Bewohner des Seniorenwohnheims in Mehrnbach können ab sofort ihre Spieleabende in einer über 100 Jahre alten Bauernstub´m genießen. Das gute Stück wurde vor langer Zeit in einem Bauernhof im Mühlviertel gefunden, liebevoll restauriert und war die letzten 20 Jahre im Seniorenzentrum Kleinmünchen aufgebaut. Auf Grund einer räumlichen Änderung fand die Stub´m in Kleinmünchen keinen geeigneten Platz mehr und wurde so dem SWH-Mehrnbach von der Heimleitung, Frau Kathrin Biermayr gestiftet. Nachdem eine 20-jährige Nutzung an keinem spurlos vorüberzieht war eine Sanierung der Möbelstücke zwingend erforderlich. Durch die, vor allem im Sozialbereich, knappen finanziellen Mittel hat sich die Firma Mobiles Sandstrahlen Pargfrieder aus Aurolzmünster, rund um Geschäftsführer Andreas Pargfrieder, ein Herz gefasst und die Sanierung der in die Jahre gekommenen Bauernstub´m in kostenlos durchgeführt. Für das komplette Set benötigten seine Mitarbeiter auf Grund der speziellen Arbeitsgeräte gerade einmal 3,5 Stunden. Die Bewohner des SWH-Mehrnbach waren von dem Ergebnis dermaßen begeistert, dass sie nicht mehr warten konnten bis die Bauernstub´m an seinen endgültigen Platz aufgestellt wurde und probierten sie gleich auf der Terrasse aus. Künftigen Spieleabenden steht somit nichts mehr im Wege.