SWH Mehrnbach Header

Sehr geehrte Angehörige, liebe Besucher!

Ob und zu welchen Bedingungen ein Besuch in Alten- und Pflegeheimen stattfinden kann, wird nach den Vorgaben des Bundes- bzw. der Landesregierung festgelegt.

Aktuell sind wieder Besuche in allen Wohngruppen unter folgenden Voraussetzungen möglich:

Ab 28.06.2021 ist KEINE Terminvereinbarung mehr nötig! Bitte Besuchsregelung beachten

Aktuelle Besucherregelung

 NEUE BESTIMMUNGEN SEIT 22.NOVEMBER 2021!

  1. Höchstens zwei Besucher pro Bewohner pro Tag! Diese dürfen nur eingelassen werden, wenn diese einen 2G-Nachweis und zusätzlich einen Nachweis über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests
    auf SARS-CoV2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf, vorweisen.
  2. Besuchszeiten täglich von 13:00 bis 17:00 Uhr.
  3. Die Besuche sind nur im Zimmer der Bewohner/innen abzuhalten oder wenn genug
    Platz vorhanden im Garten, je nach Jahreszeit.
  4. Besuche sind in den allgemeinen Bereichen nicht gestattet.
  5. Mindestabstand von 1 Meter wenn möglich einhalten.
  6. Durchgehendes Tragen einer FFP2-MASKE ohne Abnahme ist in geschlossenen Räumen einzuhalten.

Folgende Nachweise werden anerkannt:

  1. Geimpfte Personen mit einem Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19
  2. a) Impfungen werden grundsätzlich ab dem zweiten Impfstich anerkannt und sind bis 05.12.2021 360 Tage gültig. Ab dem 06.12.2021 endet die Gültigkeit nach 270 Tagen (9 Monate).
    b) Impfungen mit Johnson & Johnson gelten ab dem 22. Tag. Die Gültigkeit endet 270 Tage nach der Impfung.
    c) Genesene Personen benötigen nur einen Impfstich, der sofort als 1G-Nachweis gilt. Die Gültigkeit endet 360 Tage nach der Impfung.
    d) Drittimpfungen gelten sofort als 3G-Nachweis und sind 270 Tage (9 Monate) gültig.
  3. Genesene Personen mit Genesungsnachweisen, einer ärztlichen Bestätigung über
    einen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde oder einem  Absonderungsbescheid als infizierte Person wobei die Gültigkeit  in beiden Fällen 180 Tage (6 Monate) beträgt.
  4. Einmal geimpfte Personen können bis einschließlich 05.12.2021 den 2G-Nachweis erbringen, indem sie den Nachweis über die Erstimpfung in Kombination mit einem maximal 72 Stunden alten PCR Test vorweisen.
  5. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr benötigen keinen 2G–Nachweis.
    Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter benötigen einen Corona-Testpass (Ninja-Pass) nach der COVID-19 Schulverordnung wenn Testintervalle eingehalten wurden(3x wöchentlich).
    Nach Beendigung des neunten Schuljahres benötigen die Jugendlichen einen 2G-Nachweis.
  6.  Ausnahmebestimmung für  Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospitzbegleitung, Seelsorge sowie zur Begleitung bei kritischen Lebensereignissen:
    Der Betreiber darf Personen ausnahmsweise auch dann einlassen, wenn diese einen 3G-Nachweis vorlegen, sofern glaubhaft gemacht werden kann, dass ein molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 aus Gründen der mangelnden Verfügbarkeit oder einer nicht zeitgerechten Auswertung nicht vorgewiesen werden kann.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir DGKS/P und Pflegefachassisten/in  im Beschäftigungsausmaß ab 20 Wochenstunden,
sowie eine/n Haustechniker/in im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden.
Aufnahmevoraussetzungen und Anstellungserfordernisse hier ansehen. 
Den Bewerbungsbogen können Sie hier ansehen und herunterladen 

Weitere Infomationen erhalten Sie zu den Bürozeiten unter der Tel.Nr.: 07752 82201 

Pflege und Betreuung

Bewohnerfotos vom Oktoberfest 2017

Bei uns stehen die Kunden selbst im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit, mit all ihren körperlichen, seelischen und geistigen Problemen…..weiterlesen

Unser Leitbild

Leitbild des Seniorenwohnheim Mehrnbach

Das Dasein und die Individualität älterer Menschen stellen hohe Werte für unsere Gesellschaft dar. Mit ihrer Erfahrung, ihrer Weisheit…….weiterlesen

Infos zum Einzug ins Heim

Ansicht Seniorenwohnheim Mehrnbach Nordseitig
Wer ist für Senioren- und Pflegeheime zuständig? An wen kann man sich bzgl. einer Heimaufnahme wenden und viele weitere Informationen finden Sie hier

Aktuelles und Neuigkeiten

Foto von Bewohnern beim Maibaumstehlen

Aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten rund um das Geschehen im Seniorenwohnheim Mehrnbach, kommende Veranstaltungen usw. finden Sie hier